Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Zarter junger Weißkohl wird mit frischem Dill gegart. Dazu gibt es neue Kartoffeln. Ich könnte das jeden Tag essen!

Zutaten:

  • 1 Kopf junger Weißkohl, Strunk entfernt und in feine Streifen geschnitten
  • 1 Bund frischer Dill, gehackt
  • 2 EL Butter
  • 2 TL körnige Gemüsebrühe
  • 200 ml Wasser
  • 4 EL saure Sahne
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Weißkohl, Dill, Butter, körnige Brühe in einen Topf geben und mit 150-200 ml Wasser bedecken. 30 Minuten köcheln, dabei gelegentlich umrühren. Wenn der Kohl weich ist, vom Herd nehmen.

2Saure Sahne, Salz und einige EL heißes Kochwasser aus dem Topf in einer kleinen Schüssel verrühren. Zurück in den Topf geben und gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt:

4 leute