Zubereitung:
30 min.
Stunde:
12 min.
Fertig in:
42 min.

Das ist mal ein anderes Rezept für Vanillekipferl – mit Mandeln und Pistazien. Sehr lecker!

Zutaten:

  • 280 g Mehl
  • 70 g Zucker
  • 60 g geschälte, gemahlene Mandeln
  • 100 g gemahlene Pistazien
  • 210 g weiche Butter
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 75 g Puderzucker

Zubereitung:

1Mehl, Zucker, Mandeln, die Hälfte der Pistazien und Butter zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten. Teig 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

2Backofen auf 175 C / Gasherd Stufe 2 vorheizen. Backblech mit Backpapier auslegen.

3Kleine Stücke vom Teig abschneiden und rasch zu Kipferl formen. Auf auf das Backblech legen und 12 Minuten backen (das erste Blech backt normalerweise länger als die anderen, also Backzeit etwas verkürzen).

4Die restlichen Pistazien mit dem Vanillezucker und dem Puderzucker mischen und die warmen Kipferl vorsichtig darin wenden. Auf Kuchendraht auskühlen lassen.

Ergibt:

70 leute