Zubereitung:
15 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
40 min.

Quinoa, Mais, schwarze Bohnen und rote Paprika werden zu einem gesunden Salat kombiniert. Auch ein super Salat zum Mitnehmen.

Zutaten:

  • 475 ml Hühnerbrühe
  • 170 g ungekochte Quinoa
  • 170 g Mais
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL Rotweinessig
  • Schale von 1 Limette
  • 1/2 TL Kreuzkümmelpulver

Zubereitung:

1Hühnerbrühe in einem großen Topf zum Kochen bringen und Quinoa einrühren. Hitze reduzieren, simmern, abdecken und 15-20 Minuten köcheln, bis die ganze Hühnerbrühe aufgesogen wurde. Vom Herd nehmen und Mais unterrühren. Abdecken und ca. 5 Minuten ziehen lassen, bis der Mais warm ist.

2Limettensaft, Rotweinessig, Limettenschale und Kreuzkümmel in einer großer Schüssel verrühren. Avocadoöl unterrühren. Schwarze Bohnen, rote Paprika, rote Zwiebel und Koriandergrün zugeben und untermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Quinoa und Mais untermischen.

Ergibt:

6 leute