Zubereitung:
05 min.
Stunde:
08 min.
Fertig in:
13 min.

Eine Mischung aus 2 klassischen amerikanischen Cookies: Peanut Butter Cookies und Chocolate Chip Cookies. Vorsicht! Suchtgefahr!

Zutaten:

  • 120 g weiche Butter
  • 130 g Erdnussbutter
  • 220 g brauner Zucker
  • 100 g Zucker
  • 2 Eier
  • 2 EL Sirup

Zubereitung:

1Ofen auf 190 C vorheizen.

2In einer großen Schüssel Butter, Erdnussbutter, braunen Zucker und Zucker cremig rühren. Eier eines nach dem anderen unterrühren. Danach Sirup, Wasser und Vanilleextrakt unterrühren. Mehl, Natron und Salz vermischen und unter die Erdnussbuttermischung heben. Zuletzt die Schokoladentropfen unterheben.

3Mit einem Esslöffel kleine Portionen auf ein ungefettetes Backblech setzen. Dabei gut Abstand halten.

4Im vorgeheizten Backofen ca. 12 – 14 Minuten backen, bis die Cookies an den Rändern leicht gebräunt sind. Eine Minute auf dem Backblech abkühlen lassen, dann vorsichtig vom Blech nehmen und auf einem Kuchengitter komplett auskühlen lassen.

Ergibt:

12 leute