Zubereitung:
50 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
70 min.

Anstelle von Erdbeeren kann man auch anderes Obst verwenden – ich hab den Kuchen auch schon mit einer Mischung aus Brombeeren und Blaubeeren gemacht.

Zutaten:

  • 220 g Mehl
  • 100 g Zucker
  • 150 g Butter (in kleine Stücke geschnitten) oder Margarine
  • 2 Eigelb
  • Abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Frischkäse
  • 1 Becher Crème Fraiche
  • 3-4 EL Zucker
  • ½ Päckchen Vanillezucker
  • 1 Prise Salz

Zubereitung:

1Alle den Zutaten für den Teig zu einem Mürbteig kneten und 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

2Ofen auf 175 C/Umluft 150 C/Gasherd Stufe 2 vorheizen. Eine runde Backform mit Butter einfetten und mit Mehl bestäuben.

3Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kreisförmig ausrollen und in die vorbereitete Form legen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und erkalten lassen.

4Alle Zutaten für die Füllung gut vermischen und auf dem erkalteten Teigboden verstreichen. Zuletzt die Erdbeeren auf der Füllung verteilen.

Ergibt:

10 leute