Zubereitung:
20 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
50 min.

Wenn es weniger scharf sein soll, einfach weniger Chili nehmen. Tarka Dhal passt als Beilage oder als vegetarisches Hauptgericht mit Reis, Roti oder Chapati.

Zutaten:

  • 150 g rote Linsen
  • 2 TL Kurkuma
  • 1 Stückchen Butter
  • 1 kleine Zwiebel, gehackt
  • 2 frische grüne Chilis, gehackt
  • 6 Knoblauchzehen, gehackt
  • 3,5 cm großes Stück frischer Ingwer, geschält und gehackt
  • 1 kleine Tomate, gewürfelt

Zubereitung:

1Linsen waschen und mit der Hälfte des Kurkuma in einen Topf geben. So viel Wasser dazugeben, dass die Linsen mit 2 bis 3 cm Wasser bedeckt sind. Zum Kochen bringen, dann Flamme reduzieren und nur noch simmern lassen.

2In einer Pfanne die Butter zerlassen. Zwiebel und Chilis anbraten, bis die Zwiebel glasig ist. Knoblauch Ingwer dazugeben, dann Tomate und die Gewürze. Vom Herd nehmen.

3Wenn die Linsen weich sind und die Flüssigkeit eingekocht ist, einen Teil der Linsen mit dem Kochlöffel zerstücken. Die Linsen dicken dadurch an. Wenn es zu trocken erscheint, etwas Wasser dazugeben.

4Den Pfanneninhalt zu den Linsen geben und mit Koriander bestreut servieren.

Ergibt:

2 leute