Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Wenn ich keine Lust zum Kochen hab gibts bei uns total oft Pizzabrötchen. Kann man auch gut für Parties machen, weil sie sich super vorbereiten lassen. Man kann bei den Zutaten total variieren. Oliven passen auch super.

Zutaten:

  • 100 g gekochter Schinken, gewürfelt
  • 100 g Salami, gewürfelt
  • 100 g Käse, gerieben
  • 100 g rote Paprika aus dem Glas
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • Pizzagewürz
  • 100 ml Sahne
  • 4 Brötchen

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen.

2Schinken, Salami, Käse, Paprika, Knoblauch, Pizzagewürz und Sahne vermischen. Brötchen halbieren und mit dem Belag bestreichen.

3Im vorgeheizten Backofen circa 15 Minuten backen.

Ergibt:

4 leute