Zubereitung:
05 min.
Stunde:
120 min.
Fertig in:
125 min.

Ein Rezept von meiner Schwiegermutter. Ein Huhn wird mit Karotten, Sellerie und Zwiebeln gekocht und ergibt diese unglaublich köstliche Suppe.

Zutaten:

  • 1 ganzes Huhn
  • 4 Karotten, halbiert
  • 4 Selleriestangen, halbiert
  • 1 Zwiebel, halbiert
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung:

1Das Huhn, Karotten, Sellerie und Zwiebel in einen großen Suppentopf geben und mit kaltem Wasser bedecken. Erhitzen und unabgedeckt köcheln, bis das Fleisch vom Knochen fällt. Dabei mehrmals den Schaum von der Oberfläche schöpfen.

2Alles aus dem Topf nehmen und die Hühnerbrühe durch ein feines Sieb gießen. Das Fleisch von den Knochen nehmen. Karotten, Sellerie und Zwiebel fein hacken. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Hühnerfleisch mit dem Gemüse im den Topf zurückgeben, alles verrühren und servieren.

Ergibt:

10 leute