Zubereitung:
20 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
50 min.

Ich koche dieses Gericht oft im Studentenwohnheim- alle lieben es!

Zutaten:

  • 675 g Hühnerbrustfilet ohne Haut, gewürfelt
  • 1 EL Rotweinessig
  • Saft einer halben Limone
  • 1 TL Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Frühlingszwiebeln, gehackt

Zubereitung:

1Hühnerfleisch in einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze 20 Minuten kurz anbraten. Essig, Limonensaft, Zucker, Salz, Pfeffer, Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Oregano hinzufügen und 10 Minuten köcheln.

2Eine schwere Bratpfanne bei mittlerer Hitze erwärmen. Eine Tortilla in die Pfanne legen, erwärmen und umdrehen damit sie von beiden Seiten erhitzt wird. Das Gleiche mit den verbleibenden Tortillas wiederholen. Die warmen Tortillas mit der Limonen-Hähnchenmischung füllen und mit Tomaten, Salat, Käse und Salsa servieren.

Ergibt:

10 leute