Zubereitung:
25 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
2950 min.

Eine super Torte mit Mohn und eine gute Art, Eier aufzubrauchen. Die Torte soll vor dem Verzehr 2-3 Tage durchziehen, ist also super, wenn man eine Einladung anstehen hat, weil man sie gut vorbereiten kann.

Zutaten:

  • 150 g Butter
  • 80 g Puderzucker
  • 8 Eier, getrennt
  • 200 g Zucker
  • 250 g gemahlener Mohn
  • 220 g gemahlene Haselnüsse
  • 60 g Rosinen

Zubereitung:

1Backofen auf 175 °C vorheizen und eine Springform einfetten.

2Butter, Puderzucker und Eigelb in einer Schüssel schaumig rühren. Eiweiß zu steifem Schnee schlagen. Wenn der Eischnee fast steif ist, den Zucker einrieseln lassen.

3Mohn, Haselnüsse und Eigelbmasse unter den Eischnee ziehen. Zuletzt die Rosinen unterheben.

4Teig in die vorbereitete Springform füllen und im vorgeheizten Backofen ca. 40 Min. backen. Ofen ausstellen und Kuchen weitere 20 Minuten im Ofen stehen lassen.

5Kuchen abkuehlen lassen und 2 Tage vor dem Verzehren durchziehen lassen.

Ergibt:

1 leute