Zubereitung:
15 min.
Stunde:
75 min.
Fertig in:
90 min.

Die spanische Quittenpaste Dulce de membrillo ist eine Delikatesse, die in Spanien zu einer Scheibe Manchego-Käse gegessen wird. Ein fantastisches Rezept.

Zutaten:

  • 2 kg Quitten
  • 120 ml Wasser
  • Zucker (nach Bedarf, siehe Anleitung)

Zubereitung:

1Quitten schälen und Kerngehäuse entfernen. Fruchtfleisch grob hacken und mit dem Wasser in einen schweren Topf geben. Zum Kochen bringen und Hitze reduzieren, so dass die Masse nur noch köchelt. Abgedeckt 30 Minuten köcheln lassen. Am Ende der Kochzeit sollte es ein dickes Püree ergeben. In der Küchenmaschine pürieren oder durch ein Sieb streichen (dann bekommt es eine feinere Konsistenz).

2Püree abwiegen und für 500 g Püree je 250 g Zucker hinzugeben. Beides wieder in den Topf geben und 45 Minuten unabgedeckt köcheln.

3Masse in eine rechteckige Backform (ca. 2.5 cm tief) gießen und abkühlen lassen. Wenn es ganz abgekühlt ist, in Vierecke schneiden. In Wachspapier eingewickelt in einer Blechdose lagern.

Ergibt:

12 leute