Zubereitung:
35 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
85 min.

Minestrone ist eine klassische italienische Gemüsesuppe, schmeckt am besten mit knusprigem Brot, Salat und einem Glas Rotwein!

Zutaten:

  • 3 EL Olivenöl
  • 3 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 2 Zwiebeln, gehackt
  • 4 Stangen Sellerie, gehackt
  • 5 Karotten, in Scheiben
  • 500 ml Hühnerbrühe
  • 500 ml Wasser
  • 2 (600 g)-Packungen Tomatenpüree
  • 100 ml Rotwein (optional)
  • 1 (400 g)-Dose Kidneybohnen, abgeschüttet

Zubereitung:

1Bei mittel-niedriger Stufe Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Knoblauch 2-3 Minuten sautieren. Zwiebeln zugeben und 4-5 Minuten sautieren. Sellerie und Karotten zugeben und 1-2 Minuten sautieren.

2Hühnerbrühe, Wasser, Tomatenpüree und Wein zugeben und unter Rühren zum Kochen bringen. Hitze auf niedrig schalten und Kidneybohnen, grüne Bohnen, Spinat, Zucchini, Oregano, Salz und Pfeffer hinzufügen. 30-40 Minuten köcheln lassen – je länger desto besser. Die Nudeln während der letzten 10 Minuten Kochzeit zugeben.

3Wenn die Nudeln gar sind, Suppe in Schalen füllen und mit Parmesan bestreuen. Wenn Sie mögen, träufeln Sie vor dem Servieren etwas Olivenöl auf die Suppe.

Ergibt:

8 leute