Zubereitung:
15 min.
Stunde:
80 min.
Fertig in:
95 min.

Eine wunderbare Füllung für Truthahn, Pute oder anderes Geflügel. Extra Füllung separat backen und als Beilage reichen.

Zutaten:

  • 500 g Bratwurstmett, gehackt
  • 60 g Butter
  • 550 g Lauch, fein gehackt
  • 3 säuerliche Äpfel, Kerngehäuse entfernt und gewürfelt
  • 250 g Staudensellerie, gehackt
  • 4 TL Geflügel Gewürz Mix

Zubereitung:

1In einer großen Pfanne das Bratwurstmett ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze unter Rühren krümelig anbraten. Mett ohne das Fett aus der Pfanne nehmen und in eine große Schüssel geben. Fett aus der Pfanne abgießen.

2Butter in der gleichen Pfanne zerlassen und Lauch (oder andere Zwiebeln), Apfel, Sellerie und Geflügel Gewürz zugeben. Ca. 10 Minuten weich dünsten. Rosmarin, getrocknete Cranberries und gekochtes Bratwurstmet zugeben und alles mit den Weißbrotwürfeln vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Hühnerbrühe zugeben.

3Pute oder Truthahn mit der Mischung füllen. Bei Bedarf extra Brühe zugeben, wenn die Füllung zu trocken ist. Die restliche Füllung in eine gebutterte Auflaufform füllen und im vorgeheizten Backofen bei 175 C ca. 45 Minuten abgedeckt garen. Abdeckung abnehmen und weitere 15 Minuten backen, damit die Füllung schön knusprig wird.

Ergibt:

20 leute