Zubereitung:
10 min.
Stunde:
50 min.
Fertig in:
60 min.

An den Teig für diesen Rührkuchen kommt Naturjoghurt, das macht ihn richtig schön saftig und lecker.

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 150 g weiche Butter
  • 200 g Zucker
  • 250 ml Naturjoghurt

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen.

2Eier trennen. Eiweiß mit Salz in eine Schüssel geben und steif schlagen.

3Butter und Zucker in einer zweiten Schüssel cremig aufschlagen. Ein Eigelb nach dem anderen hinzufügen und gut verrühren. Jogurt, Zitronenschale, Vanille-Extrakt und Backpulver hinzufügen und vermischen.

4Nach und nach Mehl hinzufügen und mit einem Teigschaber verrühren. Eiweiß vorsichtig unterheben und den Teig in eine eingefettete Kastenform geben.

5Im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und einige Minuten in der Form abkühlen lassen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter ganz abkühlen lassen.

Ergibt:

1 leute