Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
25 min.

An dieses amerikanischen Cookies kommen Schokoladentropfen UND Schokostreusel – extra schokoladig und die Cookies sehen süß gesprenkelt aus. Das Rezept ergibt eine Riesenmenge.

Zutaten:

  • 450 g weiche Butter
  • 400 g Zucker
  • 420 g brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 2 TL Vanilleextrakt
  • 400 g Haferflocken
  • 500 g Mehl

Zubereitung:

1Ofen auf 180 C vorheizen.

2In einer großen Schüssel Butter und die beiden Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln untermischen und nach jeder Zugabe gut rühren. Vanille unterrühren.

3Haferflocken in den Mixer geben und ganz klein zu Pulver hacken. Mit Mehl, Backpulver, Natron und Salz vermischen und langsam unter die Buttermischung rühren. Bei Bedarf in eine größere Schüssel füllen. Schokoladentropfen, Walnüsse und Schokostreusel unterheben.

4Teig zu kleinen Bällchen rollen und mit 2 cm Abstand auf ungefettete Backbleche setzen. Mit einem Glas flach drücken. Im vorgeheizten Backofen ca. 12- 14 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Dann auf Kuchendraht komplett abkühlen lassen.

Ergibt:

54 leute