Zubereitung:
120 min.
Stunde:
12 min.
Fertig in:
132 min.

Sie haben Appetit auf ein Kotelett, möchten jedoch nicht ständig das Gleiche essen? Dann probieren Sie dieses Rezept. Asiatische Zutaten verleihen diesen gegrillten Koteletts einen wunderbaren Geschmack.

Zutaten:

  • 100 ml Orangensaft
  • 2 EL Sojasauce
  • 2 EL gehackter frischer Ingwer
  • 2 EL geriebene frische Orangenschale
  • 1 TL + ½ TL gehackter Knoblauch
  • ½ TL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)
  • ½ TL Salz
  • 6 Schweinekoteletts

Zubereitung:

1In einer Schüssel Orangensaft, Sojasauce, Ingwer, Orangenschale, Knoblauch, Chili und Salz verrühren. Die Koteletts in die Marinade legen und oft wenden, damit alle Seiten gut bedeckt sind. Die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und 2 Stunden oder über Nacht im Kühlschrank stehen lassen. Die Koteletts zwischendurch umdrehen und mit der Marinade begießen.

2Den Grill vorheizen. Den Grillrost leicht einölen. Die Koteletts von jeder Seite 5 bis 6 Minuten grillen, bis das Fleisch gut durch ist.

Ergibt:

6 leute