Zubereitung:
10 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
55 min.

Kapern schmecken ganz hervorragend zu Hackbraten. Ich habe das einmal in einem bayerischen Restaurant gegessen und dann zu Hause probiert. Einfach klasse!

Zutaten:

  • 250 ml Milch
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel, grob gehackt
  • 2 Knoblauchzehen, grob gehackt
  • 2 Scheiben Brot
  • 250 g Schweinehack

Zubereitung:

1Backofen auf 200 C vorheizen.

2Milch und Ei in eine Küchenmaschine und verrühren. Zwiebel und Knoblauch hinzufügen und Brot hineinkrümeln. Küchenmaschine anstellen und glatt pürieren.

3Beide Hackfleischsorten in eine Schüssel geben und vermischen. Milchmischung aus der Küchenmaschine dazugeben und mit den Händen vermengen. Salz, Pfeffer, Kümmel und Kapern untermischen.

4Hackfleischmischung in eine Kastenform geben und 40-45 Minuten im vorgeheizten Ofen garen. Vor dem Anschneiden eine Weile ruhen lassen, dann lässt er sich besser in Stücke schneiden.

Ergibt:

10 leute