Zubereitung:
05 min.
Stunde:
40 min.
Fertig in:
45 min.

Ein super einfacher Nudelauflauf mit gekochtem Schinken und Sahne. Ein richtiges Wohlfühlessen und den Kindern schmeckts auch.

Zutaten:

  • 250 g Nudeln (kurze Nudeln, wie Penne, eignen sich am besten)
  • 1 TL Öl
  • 200 g gekochter Schinken, gewürfelt
  • 200 ml Sahne
  • 250 ml Milch

Zubereitung:

1Nudeln nach Packungsanweisung in kochendem Salzwasser al dente kochen, abgießen und abtropfen lassen.

2Backofen auf 220˚C vorheizen und eine Auflaufform einfetten.

3Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Schinken zugeben und ein paar Minuten bei mittlerer Hitze knusprig anbraten. Mit Sahne und Milch aufgießen und erhitzen. Schmelzkäse darin schmelzen lassen und mit Bruehe und Pfeffer abschmecken. Die Nudeln dazugeben, alles gut vermischen und die Pfanne von der Herdplatte nehmen.

4Nudelmischung in die Aufflaufform füllen und mit Parmesan bestreuen. Im vorgeheizten Backofen ca. 20 Minuten überbacken.

Ergibt:

2 leute