Zubereitung:
20 min.
Stunde:
150 min.
Fertig in:
170 min.

Meine Mutter macht Lasagne nur mit frischen Lasagneblättern.

Zutaten:

  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 weiße Zwiebel, fein gehackt
  • 1 kleine Karotte, gerieben
  • 1 Stange Staudensellerie, fein gewürfelt
  • 500 g Hackfleisch
  • 1 Glas Rotwein
  • 1 TL Salz
  • 1 Prise schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1In einem großen Topf Öl mit Zwiebeln, Karotten und Sellerie anbraten.

2Hackfleisch dazugeen und 10 Minuten bei mittlerer Hitze anbraten, dabei ab und zu umrühren.

3Wein dazugeben und verkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

4Passata dazugeben und bei mitterer Hitze ca. 2 Stunden kochen. Nach ca. 1 Stunde den Zucker dazugeben.

5Backofen auf 180 ° C Ober- und Unterhitze vorheizen.

62 bis 3 Esslöffel der Soße in eine Auflaufform geben, darauf eine Schicht Lasagne.

7Darauf Schinken, Mortadella, Mozzarella, Sauce und Parmesan geben. Diesen Vorgang 3x wiederholen.

8Die letzte Schicht sollte nur Soße und Parmesan sein.

9Lasagne im vorgeheizten Ofen 30 Minuten garen. Ofen ausstellen und Lasagne vor dem Servieren einige Minuten im Ofen ruhen lassen.

Ergibt:

6 leute