Zubereitung:
05 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
25 min.

Dies ist das Rezept für ganz dünne Pfannkuchen, das ich von meiner Großmutter habe. Wir haben sie immer Spitzen-Pfannkuchen genannt, weil sie so dünn sind, dass man durchgucken kann.

Zutaten:

  • 250 ml Buttermilch
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1/2 TL Salz
  • 1 TL Vanille-Extrakt (optional)

Zubereitung:

1Buttermilch und Eier in eine Schüssel geben und mit dem elektrischen Handrührer kräftig aufschlagen. Zucker und Salz hinzufügen und nach Belieben Vanille-Extrakt dazugeben. Mehl und 500 ml Wasser hineingeben und gut verquirlen.

2Kochendheißes Wasser in einer kleinen Schüssel mit Backpulver verrühren und die Mischung sofort zum Teig geben und gut vermischen. Der Teig sollte sehr dünn sein.

3Öl in einer Pfanne erhitzen und eine dünne Schicht Teig im sehr heißen Fett backen.

Ergibt:

30 leute