Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Ein leckerer Glühwein mit Weißwein und Rotwein – schmeckt einfach herrlich an einem kalten Novembertag.

Zutaten:

  • 2 Orangen
  • 2 Flaschen (a 750 ml) Rotwein
  • 1 Flasche (750 ml) Weißwein
  • 1 Stück (ca. 7 cm) frischer Ingwer, geschält und in feine Scheiben geschnitten
  • 3 Zimtstangen
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 75 g brauner Zucker (mehr oder weniger nach Geschmack)
  • 60 ml Brandy (optional)

Zubereitung:

1Orangenschale mit einem scharfen Messer vorsichtig in Streifen oder Spiralen abschälen (nur den orangen Teil). Dann die Orangen auspressen und Saft in einen schweren Topf gießen.

2Rotwein und Weißwein hinzugießen. Orangenschale, Ingwer, Zimtstangen, Nelkenpulver und braunen Zucker dazugeben und den Zucker unter Rühren auflösen.

3Topf mit einem Deckel abdecken und langsam erhitzen, aber nicht kochen lassen. Glühwein ungefähr 1 Stunde bei niedriger Hitze auf dem Herd durchziehen lassen, damit sich die Geschmäcker verbinden. Mehr braunen Zucker zugeben, wenn man den Glühwein süßer will. Durch ein Sieb abgießen und wenn gewünscht mit einem Schuss Brandy verfeinern.

Ergibt:

12 leute