Zubereitung:
03 min.
Stunde:
43 min.
Fertig in:
106 min.

Exotisch, pikant und lecker: ein Brathähnchen wird mit indischen Gewürzen und Joghurt mariniert und knusprig gebacken.

Zutaten:

  • 1 halbes Hähnchen, in zwei Stücke zerteilt
  • 1 Becher (150 g) Naturjoghurt
  • 1 EL Kurkuma
  • 1/2 TL Ingwerpaste
  • 1/2 TL Kreuzkümmel, gemahlen

Zubereitung:

1Hähnchen abspülen und mit Küchenkrepp abtrocknen. In eine Ofenform geben, die nicht aus Metall ist.

2Joghurt, Kurkuma, Ingwerpaste, Kreuzkümmel, Korianderpulver, Garam Masala, Curry und Chilipulver in einer Schüssel vermischen. Salz und Pfeffer hinzugeben und Hähnchen gleichmäßig mit der Marinade bedecken. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.

3Backofen auf 190 C / Gas 5 vorheizen und Hähnchen 40 Minuten backen, bis beim Einstechen mit einer Gabel klare Flüssigkeit austritt. Das Hähnchen aus der Backform nehmen und unter dem Grill auf jeder Seite ca. 3 Minuten knusprig anbraten.

Ergibt:

2 leute