Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Ein Blechkuchen, den man schnell backen kann, wenn sich kurzfristig Besuch anmeldet.

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 125 g Zucker + 1 EL Zukcer
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 3 Eier + 1 Ei
  • 1 EL Rum

Zubereitung:

1Butter, Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und 3 Eier schaumig rühren. Dann den Rum zugeben. Das Puddingpulver unterrühren und zuletzt das mit Backpulver vermischte Mehl untermengen.

2Backofen auf 175 – 200 C vorheizen und ein Backblech einfetten. Den Teig dünn auf das vorbereitete Backblech streichen. Das letzte Ei mit 1 EL Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker und Zimt verrühren und auf den Teig streichen. Zuletzt die Mandelblättchen aufstreuen.

3Im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten backen.

4Den Kuchen erkalten lassen und in Stücke schneiden.

Ergibt:

16 leute