Zubereitung:
25 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
40 min.

Ich liebe Rote Bete und bei dieser türkischen Meze wird sie mit einem ganz einfachem Dressing aus Olivenöl, Zitronensaft und frischer Minze kombiniert. Gutes Olivenöl ist ein Muss. Wenn Sie keinen griechischen Jogurt zur Hand haben, können Sie auch normalen Vollmilchjoghurt verwenden, den sie über Nacht im Kühlschrank über einem Sieb abtropfen lassen.

Zutaten:

  • 500 g Rote Bete
  • 1 Knoblauchzehe, ganz fein gehackt (optional)
  • 200 g griechischer Joghurt
  • 1 EL Zitronensaft
  • 3 EL Olivenöl extra virgine
  • Salz
  • gehackte Minze

Zubereitung:

1Rote Bete in reichlich Salzwasser weich kochen (ca. 40 Min, je nach Größe) und mit kaltem Wasser abschrecken.

2Etwas abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Joghurt und Knoblauch vermischen und auf einen Teller aufstreichen. Die rote Bete darauf dekorativ arrangieren.

3Zitronensaft und Olivenöl miteinander verrühren und mit etwas Salz abschmecken. Gehackte Minze untermischen und Dressing mit einem Löffel über die Rote Bete verteilen.

Ergibt:

3 leute