Zubereitung:
10 min.
Fertig in:
130 min.

Ein cremiges Himbeerdessert. Ich servier meistens noch Gebäckröllchen oder Kekse dazu, aber man kann es auch einfach so reinlöffeln.

Zutaten:

  • 300 g frische Himbeeren (TK geht auch)
  • abgeriebene Schale von 1 unbehandelten Zitrone
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 400 g Doppelrahmfrischkäse
  • Saft von 1 Zitrone
  • 2 EL Puderzucker
  • frische Minze zum Garnieren

Zubereitung:

1250 g Himbeeren mit Zitronenschale und Vanillezucker mischen und mit einer Gabel grob zerdrücken. TK Himbeeren gefroren mit Zitronenschale und Vanillezucker mischen und so auftauen lassen.

2Doppelrahmfrischkäse mit Zitronensaft und Puderzucker verrühren. Die Himbeeren unterziehen und in Dessertschalen geben. Mit den restlichen Himbeeren und Minzblättchen garniert servieren.

Ergibt:

4 leute