Zubereitung:
15 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
50 min.

Wir hatten jahrelang einen Garten und jedes Jahr gab es Tomaten und auch Zuchini satt. Hier ist unser Familienrezept!

Zutaten:

  • 2-3 Zwiebeln
  • 250-500 g Zuchini
  • 1 kleine Aubergine
  • ca 750 g Tomaten
  • 250 – 500 g Gehacktes
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1Zwiebel schälen und hacken, Zuchini und Aubergine würfeln. Tomaten mit dem Mixer zerkleinern.

2Einen größeren Topf auf eine Herdplatte setzen und warm werden lassen. Dann das Gehackte ohne Fett anbraten.

3Zuerst die Zwiebeln, dann die Zuchini und zuletzt die Aubergine zum Gehackten geben und anbraten lassen.

4Mit Salz , Pfeffer und Kräutern würzen und alles immer wieder umrühren.

5Nun die zerkleinerten Tomaten und als letztes den Reis dazugeben, evntuell noch etwas Wasser, und ca. 30 Min. bei kleiner Flamme köcheln lassen, bis der Reis weich ist.

6Abschmecken, ob noch etwas Salz oder Pfeffer nötig ist.

Ergibt:

8 leute