Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Ich kann es kaum abwarten, bis es den ersten Sauerampfer im Garten gibt. Dann ist der Frühling da!

Zutaten:

  • 150 g frischer Sauerampfer
  • 40 g Butter
  • 1 l gute Rinderbrühe
  • 6 Eigelb
  • 125 g süße Sahne
  • Salz
  • frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • Croutons

Zubereitung:

1Sauerampfer waschen und trockentupfen. Hacken und in einem Topf (kein Aluminium!) in Butter andünsten.

2Mit Rinderbrühe aufgießen und zum Kochen bringen. 10 Minuten köcheln.

3Eier aufschlagen und verquirlen. Etwas von der Suppe ganz langsam in die Eier geben und dabei schlagen. In die Suppe geben und unter Rühren simmern lassen, bis sie andickt.

4Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Croutons servieren.

Ergibt:

6 leute