Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Diese leckeren Schweinekoteletts nach einem polnischen Rezept sind außen knusprig und innen zart. Dazu passt Kartoffelbrei und Gurkensalat.

Zutaten:

  • 4 Schweinekoteletts
  • Salz
  • Pfeffer
  • Knoblauchpulver
  • 2 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 100 g Semmelbrösel
  • Öl zum Braten

Zubereitung:

1Schweinekoteletts abspülen und mit dem Fleischklopfer flach klopfen. Wenn man keinen Fleischklopfer hat, kann man auch ein Geschirrtuch auf eine Arbeitsfläche legen und ein Holzbrettchen darauf legen. Schweinekoteletts auf das Brettchen legen und dünn klopfen. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver würzen.

2Mehl auf einen Teller geben. Ei in einer flachen Schüssel verrühren. Semmelbrösel auf einen weiteren Teller geben. Koteletts in Mehl wälzen, ins Ei eintunken und mit Semmelbröseln panieren.

3Öl in einer Pfanne erhitzen und Koteletts auf jeder Seite 2 Minuten goldbraun anbraten. Abdecken und auf jeder Seite 4-5 Minuten garen. Aufpassen, dass nichts anbrennt.

Ergibt:

4 leute