Zubereitung:
20 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
35 min.

Amerikaner sind Klassiker bei uns zu Hause und wir machen sie zu jedem Anlass. Wenn man die Amerikaner für Kinder macht kann man den Rum natürlich weglassen.

Zutaten:

  • 125 g Butter
  • 175 g Zucker
  • Prise Salz
  • 3 Eier
  • 1/4 l Milch
  • 1 TL Rum
  • 500 g Mehl
  • 3/4 P. Backpulver

Zubereitung:

1In einer Schüssel Butter mit Salz, Zucker und Eiern schaumig rühren. Milch und Rum dazu rühren.

2In einer anderen Schüssel das Mehl mit dem Backpulver vermischen und nach und nach unterrühren.

3Backofen auf 200 C vorheizen.

4Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit einem Esslöffel kleine Teighäufchen formen und auf das vorbereitete Backblech setzen.

5Im vorgeheizten Backofen ca. 14 – 18 Minuten backen.

6Amerikaner leicht auskühlen lassen. Aus Puderzucker, Rum und heißem Wasser eine Glasur rühren und die glatte Seite der noch leicht warmen Amerikaner damit bestreichen.

Ergibt:

10 leute