Zubereitung:
05 min.
Fertig in:
05 min.

Tomatenpüree, Olivenöl, Knoblauch und Gewürze verleihen dieser ungekochten Pizzasauce ein ausgezeichnetes Aroma. Die Konsistenz der Sauce hängt davon ab, wieviel Wasser man nimmt. Sie sollte recht dickflüssig sein.

Zutaten:

  • 175 g Tomatenpüree
  • 225 ml Wasser
  • 5 EL natives Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, zerdrückt
  • Salz

Zubereitung:

1Tomatenpüree, Wasser und Olivenöl mischen. Gut verrühren. Knoblauch, Salz, Pfeffer, Oregano, Basilikum und Rosmarin zugeben. Gut verrühren und mehrere Stunden stehenlassen, damit die Gewürzaromen sich entfalten können. Kochen ist nicht notwendig. Dann einfach auf Pizzaboden streichen.

Ergibt:

8 leute