Zubereitung:
25 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
55 min.

Für dieses Chili lassen sich wirklich alle Gemüsearten verwenden – und sehr einfach gemacht ist es auch. Nur für das Genießen dieses vegetarischen Gerichtes sollten Sie sich etwas mehr Zeit lassen.

Zutaten:

  • 1 EL Speiseöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 2-3 Karotten, gehackt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 grüne Paprika, gehackt
  • 1 rote Paprika, gehackt
  • 2-3 Stangen Staudensellerie, gehackt
  • 1 EL Chilipulver-Gewürzmischung (siehe Fußnote)

Zubereitung:

1Öl bei mittlerer Hitze in einem großen Topf erhitzen. Zwiebel, Karotten und Knoblauch anbraten. Grüne und rote Paprika, Sellerie und Chilipulver einrühren und 6 Minuten kochen, bis das Gemüse gar ist.

2Champignons unterrühren und 4 Minuten kochen. Tomaten, Kidneybohnen und Mais dazugeben und verrühren. Mit Kreuzkümmel, Oregano und Basilikum abschmecken. Alles zum Kochen bringen, auf mittlere Hitze reduzieren, abdecken und 20 Minuten köcheln. Dabei gelegentlich umrühren. Fertig ist das Chili!

Ergibt:

8 leute