Zubereitung:
10 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
40 min.

Dieser Brotaufstrich aus Kürbis wird ohne Gelierzucker eingekocht. Man kann ihn außer als Aufstrich für Brötchen oder Toast auch als Kuchenbelag beim Backen verwenden.

Zutaten:

  • 800 g Kürbispüree (siehe Fußnote)
  • 180 ml Apfelsaft
  • 2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 300 g Zucker
  • 2 TL Zimt
  • 1 TL gemahlene Muskatnuss

Zubereitung:

1Alle Zutaten in einen großen Topf geben und gut mischen. Zum Kochen bringen, dann auf kleiner Flamme 30 Minuten dick einkochen lassen, dabei immer wieder umrühren.

2In saubere Gläser füllen und im Kühlschrank aufbewahren.

Ergibt:

5 leute