Zubereitung:
20 min.
Stunde:
05 min.
Fertig in:
205 min.

Das berühmte indische Fladenbrot Naan, hier mit einer Käsefüllung.

Zutaten:

  • 200 g Weizenmehl
  • 1 EL Öl
  • 2 Prisen Trockenhefe
  • 2 großzügige Prisen Zucker
  • Salz
  • 1 Becher (125 g) Naturjoghurt
  • 8 Ecken Schmelzkäse

Zubereitung:

1Mehl in eine Schüssel geben, Öl dazugeben und gut vermischen. Hefe, Zucker, Salz und Joghurt untermischen. Zu einem Teig kneten und dabei so viel Wasser dazugeben, dass der Teig geschmeidig wird.

2Teig an einem warmen Ort 3 bis 4 Stunden gehen lassen. Schmelzkäse in einer kleinen Schüssel zu einer Paste verrühren.

3Ofen 15 Minuten auf 300 C bzw. auf die Maximaltemperatur vorheizen. Teig in vier Stücke unterteilen und zu Fladen ausrollen. Käse darauf verteilen und Teig über der Füllung als Kreis oder Dreieck zusammenlegen. Teig erneut ausrollen.

4Ofentemperatur auf 260 C reduzieren. Naan auf ein gefettetes Backblech legen und 5 Minuten backen.

Ergibt:

3 leute