Zubereitung:
20 min.
Stunde:
105 min.
Fertig in:
125 min.

Eine herzhafte vegetarische Linsensuppe mit viel Gemüse – perfekt für die kalte Jahreszeit. Ich mach meistens einen Riesentopf und frier den Rest portionsweise ein.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 60 ml Olivenöl
  • 2 Möhren gewürfelt
  • 2 Stangen Sellerie, klein geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL Oregano
  • 1 Lorbeerblatt
  • 1 TL getrocknetes Basilikum

Zubereitung:

1Olivenöl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Möhren und Sellerie zugeben und ein paar Minuten braten, bis die Zwiebel weich ist. Knoblauch, Lorbeerblatt, Oregano und Basilikum zugeben und 2 weitere Minuten anbraten.

2Linsen unterrühren, dann Wasser und Tomaten. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und mindestens 1 Stunde köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Kurz vor dem Servieren den Spinat unterrühren und so lange kochen, bis er zerfällt. Essig unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt:

6 leute