Zubereitung:
15 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
30 min.

Ein tolles Rezept, wenns schnell gehen muss. Ich verfeiner die Lachsnudeln mit Proseccco, aber Weißwein geht natürlich auch.

Zutaten:

  • 1 Packung Nudeln (egal welche)
  • etwas Butter
  • 1 Packung (250 g) TK Lachs (z.B. vom Aldi), gewürfelt
  • 1 Becher Sahne
  • frischer Dill, fein gehackt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Flasche Prosecco (man kann auch nen kleinen nehmen, aber dann muss man ja verdursten!)

Zubereitung:

1Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser zum Kochen bringen und Nudeln darin nach Packungsanleitung al dente kochen.

2In der Zwischenzeit Butter in einer großen Pfanne erhitzen und Lauch darin kurz anbraten, Dill zugeben und mit Sahne aufgießen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Kurz aufkochen lassen und dann einen guten Schluck Prosecco angießen.

3Soße vom Herd nehmen, Nudeln unterrühren und fertig!

Ergibt:

4 leute