Zubereitung:
15 min.
Stunde:
07 min.
Fertig in:
22 min.

Diese russische Beerensoße wird mit Kartoffelstärke eingedickt und schmeckt super über Müsli oder einer Kugel Vanilleeis. Nach Belieben mit Heidelbeeren, Himbeeren, Erdbeeren, roten oder schwarzen Johannisbeeren zubereiten.

Zutaten:

  • 350 ml Wasser
  • 200 g Beeren nach Wahl
  • 100 g Zucker
  • 1 TL Zitronensaft
  • 2 EL Kartoffelstärke

Zubereitung:

1Wasser in einem kleinen Topf aufkochen. Beeren, Zucker und Zitronensaft hinzufügen und 5 Minuten köcheln.

2Beerenmischung in eine Küchenmaschine gießen oder mit dem Pürierstab glatt pürieren. Zurück in den Topf geben.

3Kartoffelstärke in kaltem Wasser auflösen. Wer den Kissel dicker mag, kann 1-2 EL Stärke mehr nehmen. Zu den Beeren im Kochtopf geben und erhitzen, aber nicht kochen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Ergibt:

4 leute