Zubereitung:
10 min.
Stunde:
25 min.
Fertig in:
35 min.

Sehr schön saftige Muffins mit Sauerkirschen. Man kann sie auch ohne Kokos machen, dann kommt entsprechend weniger Milch daran.

Zutaten:

  • 1 Glas Sauerkirschen (350 g)
  • 250 g Mehl
  • 3 gestrichene EL Backpulver
  • 100 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker

Zubereitung:

1Backofen auf 180 C vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen auskleiden.

2Mehl, Backpulver, Zucker, Kokos und Vanillezucker in einer Schüssel mischen. Eier, Milch, Sonnenblumenöl und Sahne in einer anderen Schüssel mischen. Beides rasch gut vermengen, am Schluss die abgetropften Kirschen unterheben.

3In Muffinformen füllen. Im vorgeheizten Ofen 25-30 Minuten backen, bis die Muffins durch und obenauf goldbraun sind (Garprobe mit Zahnstocher machen). In der Muffinform 10 Minuten abkühlen lassen, dann auf Kuchendraht komplett abkühlen lassen.

Ergibt:

12 leute