Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Das Gemüse wird im Bratfett vom Rumpsteak gebraten und bekommt dadurch eine kräftigen Geschmack. Dazu passt Kartoffelbrei.

Zutaten:

  • Öl
  • 2 kleine Rumpsteak
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleine Zwiebel, in Ringe geschnitten
  • 2 Karotten, in Scheiben geschnitten
  • 1 Zucchini, gewürfelt
  • 1 Handvoll frischer Blattspinat

Zubereitung:

1Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und Rumpsteak von beiden Seiten scharf anbraten. Temperatur etwas herunterstellen und bis zur gewünschten Garstufe auf jeder Seite 5-7 Minuten braten. Rumpsteak aus der Pfanne nehmen, salzen und pfeffern und warmhalten.

2Bei Bedarf etwas mehr Öl in die Pfanne geben und Zwiebel bei mittlere Temperatur anschwitzen, bis sie weich und leicht gebräunt ist. Karotten und Zucchini dazugeben und unter gelegentlichem Rühren dünsten, bis das Gemüse weich ist.

3Blattspinat dazugeben und unterrühren. Dünsten, bis der Spinat zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Steak servieren.

Ergibt:

2 leute