Zubereitung:
30 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
40 min.

Johannisbeermarmelade mit Amaretto verfeinert, eine richtige Schlemmermarmelade. Auch toll zum Verschenken.

Zutaten:

  • ca 1,2 kg rote Johannisbeeren
  • 500 g Gelierzucker 2:1
  • 100 ml Amaretto
  • 1 Päckchen Zitronensäure nach Bedarf

Zubereitung:

1Johannisbeeren waschen und gut abtropfen lassen. Von den Rispen streifen und kurz aufkochen, bis sie platzen, dann durch ein feines Sieb streichen.

2Beerenpüree wiegen. Es sollten 900 g sein. Gelierzucker dazu und zum Kochen bringen 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Gelierprobe machen und nach Bedarf Zitronensäure dazugeben.

3Vom Herd nehmen und Amaretto unterrühren. Sofort in sterilisierte Gläser Schraubgläser füllen und zuschrauben.

Ergibt:

4 leute