Zubereitung:
10 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
45 min.

Ein leckeres, gesundes und veganes Hauptgericht mit Reis, Tofu, Pilzen, grünem Spargel und Paprika.

Zutaten:

  • 200 g Vollkornreis
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 1 Knoblauchzehe, fein gehackt
  • 1 Paprika, gestiftelt
  • 150 g Pilze, in Scheiben geschnitten

Zubereitung:

1Vollkornreis in einen Topf mit doppelt soviel Wasser wie Reis geben und abgedeckt ca. 35 Minuten weich kochen.

2Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen. Etwas Salz hinzufügen.

3Paprika hinzufügen und einige Minuten mitbraten. Pilze dazugeben und bei hoher Temperatur anschwitzen.

4Holzige Enden vom Spargel abschneiden und jeweils in 3 Stücke schneiden. In die Pfanne geben und 3 Minuten andünsten.

5Tofu in Mehl wenden und zum Gemüse geben. Kurz anbraten. Mit gekochtem Reis vermengen, Sojasauce hinzufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Ergibt:

4 leute