Zubereitung:
20 min.
Stunde:
30 min.
Fertig in:
50 min.

Ein delikates und elegantes Gericht. Kaufen Sie dazu nur frische Venusmuscheln. Servieren sie das Gericht mit knusprigen Brot, einem grünen Salat und einer guten Flasche Wein!

Zutaten:

  • 30 g getrocknete Steinpilze
  • 4 EL Olivenöl
  • 10 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 1 TL getrocknete, zerstoßene Chilis
  • 36 frische Venusmuscheln oder Herzmuscheln, gesäubert

Zubereitung:

1Pilze 20-30 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Trockentupfen und grob zerhacken.

2Öl in einem Stieltopf bei mittlerer Stufe erhitzen. Pilze, Knoblauch und Chilis hineingeben und braun anbraten. Venusmuscheln und Weißwein zugeben. Wenn die Muscheln sich öffnen, in eine Schüssel geben und alle ungeöffneten Muscheln entfernen und wegwerfen.

3Tomaten, Muschelsud und Petersilie in die Pilzmischung einrühren. 15 Minuten köcheln lassen, bis die Sauce leicht eindickt.

4Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Linguine hineingeben und 8-10 Minuten al dente kochen und abschütten.

5Muscheln mit der Tomaten-Pilzmischung vermengen und kurz erhitzen. Kurz vor dem Servieren mit den gekochten Nudeln vermischen.

Ergibt:

8 leute