Zubereitung:
30 min.
Stunde:
35 min.
Fertig in:
125 min.

Sommerzeit ???? Die Torte ist leicht gemacht.

Zutaten:

  • 4 Eier, getrennt
  • 150 g Zucker
  • 150 g Dinkelmehl (Weizen geht natürlich auch)
  • 1 Packung Puddingpulver Mandel
  • 1 Packung Puddingpulver Vanille
  • 800 ml Milch

Zubereitung:

1Backofen 180° C vorheizen und eine Springform einfetten.

2Eigelb in einer Schüssel eines nach dem anderen gut cremig aufschlagen. Zucker unterrühren und ebenfalls gut unterrühren. Eiweiß in einer zweiten Schüssel zu Eischnee schlagen. Mehl sieben und unter den Teig heben. Eischnee unter den Teig heben. In die vorbereitete Backform füllen und ca. 35 Minuten backen. Komplett auskühlen lassen und einmal durchschneiden.

3Puddingpulver nach Packungsanweisung mit Milch und Zucker zu Pudding kochen und komplett erkalten lassen. Dann die Butter zugeben und alles mit dem Schneebesen cremig aufschlagen.

4Eine Packung Erdbeeren in kleine Stücke schneiden und unter 2/3 der Cremeschicht heben.

5Cremeschicht mit Erdbeeren auf den unteren Boden streichen und den zweiten Boden darauf setzen. Die restliche Cremeschicht oben auf den Kuchen streichen. Die restlichen Erdbeeren halbieren und den Kuchen damit belegen.

6Wenn gewünscht mit Tortenguss überziehen. Den oberen Rand mit Krokant dekorieren. Guten Appetit ????

Ergibt:

12 leute