Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
25 min.

So lassen sich Zucchini in eine feine Vorspeise verwandeln. Sie schmecken auch besonders gut auf Spaghetti als schnelle Mahlzeit oder als Snack auf Knäckebrot.

Zutaten:

  • 350 g Zucchini
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Olivenöl
  • 20 ml Balsamico

Zubereitung:

1Zucchini in 1 cm dicke Scheiben schneiden, gut einsalzen und eine halbe Stunde stehen lassen. Abtropfen und mit einem sauberen Küchentuch trockentupfen.

2In einer Pfanne Olivenöl erhitzen und Zucchini darin auf beiden Seiten goldbraun braten. Noch lauwarm mit Balsamico beträufeln.

3Im Kühlschrank bis zu 1 Woche aufbewahren.

Ergibt:

2 leute