Zubereitung:
05 min.
Fertig in:
05 min.

Ein erfrischende Joghurtspeise mit frischen Feigen, die man sich natürlich auch schon zum Frühstück genehmigen kann!

Zutaten:

  • Mark von 1 Vanilleschote
  • 200 g Joghurt
  • 1 EL Puderzucker
  • Zitronensaft
  • 4 frische Feigen
  • Melisseblätter zum Garnieren

Zubereitung:

1Die Vanilleschote halbieren, das Mark herauskratzen. Vanillemark mit Joghurt und Puderzucker verquirlen, mit Zitronensaft abschmecken, kühl stellen.

2Die Feigen schälen, Früchte in Spalten schneiden.

3Joghurt auf zwei Dessertteller verteilen, Feigenspalten an den Joghurt geben.

4Das Dessert mit Melisseblättern garnieren.

Ergibt:

2 leute