Zubereitung:
05 min.
Stunde:
15 min.
Fertig in:
20 min.

Man kann diese brasilienische Süßigkeit, auf portugiesisch“Paçoca de amendoim“ genannt, auch mit gesalzenen Erdnüssen zubereiten. Dadurch bekommen die Erdnusskekse einen leicht salzigen Geschmack, was man in Brasilien auch oft findet.

Zutaten:

  • 250 g geröstete Erdnüsse ohne Haut
  • 250 g Butterkekse
  • 400 ml gezuckerte Kondensmilch (z.B. Milchmädchen)
  • 2 EL Zucker

Zubereitung:

1Erdnüsse und Butterkekse in der Küchenmaschine pulsierend zerkleinern, bis die Mischung gut vermischt ist und eine Konsistenz wie Semmelmehl hat. Den Zucker dazugeben und pulsieren.

2Die Kondensmilch dazugeben und verarbeiten, bis sich eine Kugel formt, die sich von den Seiten des Behälters löst.

3Mischung in eine rechteckige Backform geben, die mit Wachspapier oder Pergament ausgekleidet ist. Mischung mit den Händen gut festdrücken und gleichmäßig verteilen. Mindestens 15 Minuten oder über Nacht ruhen lassen. Aus der Form nehmen und in Quadrate schneiden. In einem luftdichtem Behälter aufbewahren.

Ergibt:

36 leute