Zubereitung:
05 min.
Stunde:
45 min.
Fertig in:
50 min.

Dieser vietnamesische Dip passt zu total vielen Gerichten – von frittiertem Fleisch, Frühlingsrollen bis hin zu Crepes. Man muss die Sauce frisch machen, denn sie hält sich nicht gut, aber sie ist ganz schnell zusammengerührt. .

Zutaten:

  • 2-3 EL Fischsauce
  • Saft von einer Limone (ca. 3 EL)
  • 120 ml Wasser
  • 2-3 EL Zucker
  • 1-2 rote thailändische Chilischoten, fein gehackt (optional)
  • 1 Knoblauchzehe, in feine Scheiben geschnitten (optional)

Zubereitung:

1Alle Zutaten gut miteinander verrühren – die Sauce sollte eine gute Balance haben, weder zu süß, zu sauer oder zu salzig

Ergibt:

4 leute