Zubereitung:
45 min.
Fertig in:
45 min.

Wer an Weihnachten Cupcakes backen will, kann sich von diesen niedlichen Santa Cupcakes inspirieren lassen. Man braucht nur etwas Fondant und schon ist der Weihnachtsmann erwischt, wie er durch den Schornstein kraxelt und nur seine Beine lugen noch heraus!

Zutaten:

  • 12 Schoko Cupcakes oder Muffins (siehe Fußnote)
  • 500 g Frosting
  • 300 g roter Fondant
  • 100 g schwarzer Fondant
  • 100 g Weißer Fondant
  • schwarze oder braune Muffinförmchen

Zubereitung:

1Abgekühlte Muffins dick mit etwas mehr als der Hälfte des Frostings bestreichen und das Frosting mit einem Messer oder der Rückseite eines Löffels so auftragen, dass es wie Schnee aussieht.

2Das restliche Frosting in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle füllen und Rechtecke auf die Außenseiten der Cupcakes spritzen, so dass sie wie Ziegelsteine aussehen.

324 kleine zylinderförmige Beine aus rotem Fondant formen.

424 Stiefel oder Schuhe aus schwarzem Fondant formen.

5Weißen Fondant in 24 kleine Kugeln rollen und flach drücken. Dann die flachgedrückten Scheiben an einem Ende der roten Beine festdrücken und umschlagen, so dass ein weißer Hosensaum entsteht.

6Je einen schwarzen Schuh an jedes Bein kleben und mit einem Löffel oder Messer ein Profil in die Sohlen einritzen.

7Je 2 Weihnachtsmann-Beine pro Cupcakes leicht in das Frosting drücken.

Ergibt:

12 leute