Zubereitung:
15 min.
Stunde:
10 min.
Fertig in:
205 min.

An diesen italienisch angehauchten Nudelsalat kommen Mozzarella, Rucola, Tomaten, Artischockenherzen und frisches Basilikum. Der Trick ist, gleich nach dem Kochen nur die Hälfte des Dressings unterzumischen und den Rucola und das restliche Dressing erst direkt vorm Servieren dazugeben.

Zutaten:

  • 1 Packung Penne oder andere kurze Nudeln

Zubereitung:

1Penne nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen und in eine Schüssel geben.

2Während die Nudeln kochen, das Dressing zubereiten. Dafür Olivenöl, Balsamico und Ahornsirup gut verrühren. Wenn sich die Flüssigkeiten verbunden haben. Knoblauchzehe mit einer feinen Reibe hineinreiben. Senf unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3Die Hälfte des Dressings unter die noch warmen Nudeln geben und vermischen und ca. 1 Stunde abkühlen lassen. Tomaten, Mozzarella, Basilikum und Artischocken untermischen und ein paar Stunden durchziehen lassen.

4Direkt vor dem Servieren Rucola und das restliche Dressing dazugeben und alles gut vermischen. Abschmecken und sofort servieren.

Ergibt:

4 leute