Zubereitung:
10 min.
Stunde:
20 min.
Fertig in:
30 min.

Dieses Rezept hat mir meine Schwiegermutter gegeben. Rindersteaks werden in Rotwein, Knoblauch und Gewürzen mariniert und dann zweimal in der Pfanne gebraten, um die Sauce einzukochen.

Zutaten:

  • 175 ml Rotwein
  • 4 EL Wasser
  • 10 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 EL Chiliflocken
  • ½ TL frisch gemahlener weißer Pfeffer
  • ½ TL Salz
  • 6 Rinderfiletsteaks
  • 5 EL Pflanzenöl

Zubereitung:

1Rotwein, Wasser, Knoblauch, Chilis, weißen Pfeffer und Salz in einer mittelgroßen Schüssel miteinander mischen. Rindfleisch zugeben und komplett mit der Marinade bedecken.

2In einer großen Bratpfanne jeweils 3 Steaks 2 Minuten pro Seite auf mittlerer Hitze anbraten. Steaks zur Seite stellen und den übrig gebliebenen Bratensaft in die Rotweinmischung gießen.

3Öl in die Bratpfanne geben und Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe herunterschalten. Die Steaks ein zweites Mal darin braten, wieder 2 Minuten auf jeder Seite. Öl abgießen und alle Steaks zusammen mit der Marinade in die Pfanne geben. Das Ganze 2 Minuten stark aufkochen, so dass die Sauce leicht eindickt.

Ergibt:

6 leute