Zubereitung:
30 min.
Stunde:
60 min.
Fertig in:
90 min.

Das hier ist ein tolles und einfaches Rezept für Hirschbraten. Dazu passen Spätzle oder Kartoffelklöße und grüner Salat. Und natürlich die Preiselbeeren nicht vergessen!

Zutaten:

  • 100 g Speck
  • 1 kg Hirschbraten
  • 2 EL Butterschmalz
  • Salz
  • Wildfond
  • Sahne
  • Schuss Weißweinessig

Zubereitung:

1Speck in schmale Streifen schneiden und auf einem Teller in die Kühltruhe legen, bis sie leicht gefroren sind.

2Hirschbraten enhäuten und an einigen Stellen mit einem scharfen Messer einschneiden. Einschnitte mit einem Kochlöffel weiten und Speckstreifen hineinstecken.

3Butterschmalz in einem schweren Topf mit Deckel erhitzen und den Braten scharf darin anbraten. Mit etwas Wildfond ablöschen und Deckel auflegen.

4Bei niedriger Flamme ca. 1 Stunde schmoren. Der Braten sollten innen noch rosig sein.

5Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Sahne in die Sauce einrühren. Zum Schluss evtl. einen Schuss Essig drangeben.

Ergibt:

4 leute